Verwendung von Cookies

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

logoAareon

Pressemitteilung

Presse > Pressemeldungen > 2015

Aareon beteiligt sich mit Science Camps am Jahr des Lichts

„Unterwegs mit Lichtgeschwindigkeit“ lautete das Motto der Aareon Science Camps am 7. und 14. November in Mainz. Der Schwerpunkt der Workshops lag auf der Datenübertragung mit Licht – dabei stand eigenständiges Experimentieren an erster Stelle.

Mainz, 17. November 2015 – Rund 80 Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren wurden für jeweils drei Stunden zu Forschern. Mit selbst gebauten LED-Taschenlampen erkundeten sie zunächst, wie sich Licht in Wasser, Glas und Kunststoffen ausbreitet. Highlight der Aareon Science Camps war eine Licht-Rallye, bei der die Teilnehmer mit gebogenen Glasstäben experimentierten und Lichtstrahlen im wahrsten Sinne des Wortes „um die Ecke brachten“. Dabei erkannten sie, warum sich Licht so gut für den Transport von Daten eignet: Es ist unglaublich schnell und kann aus Glasfaserkabeln nicht ausbrechen.

Mit den diesjährigen Aareon Science Camps beteiligt sich Europas führendes Beratungs- und Systemhaus für die Immobilienwirtschaft am Internationalen Jahr des Lichts. „Wir möchten Schülerinnen und Schüler bereits in jungen Jahren für Naturwissenschaften und Technik begeistern“, sagt Dr. Manfred Alflen, Physiker und Vorstandsvorsitzender der Aareon AG. „Im Zuge der Digitalisierung unserer Gesellschaft wird technisches Verständnis in Alltag und Beruf immer wichtiger. Indem wir es frühzeitig fördern, stärken wir langfristig den Wirtschaftsstandort Deutschland.“

Die Aareon Science Camps fanden bereits zum dritten Mal statt. 2013 und 2014 nahmen insgesamt 150 Kinder an den Veranstaltungen teil – hier wurden die Themen „Wertvolle Rohstoffe in Kinderzimmerelektronik“ und „Datenfluss im Internet“ behandelt. „Es ist immer wieder faszinierend zu sehen, wie stark die Science Camps das Interesse für Technik bei den Kindern wecken – und zwar bei Jungen und Mädchen gleichermaßen. Die altersgerecht konzipierten Experimente machen abstrakt klingende technische Themen praktisch erlebbar“, unterstreicht Sylvia Clöer, Direktorin Konzernbereich Personal und Organisation.

Auch mit anderen Aktivitäten setzt sich die Aareon AG schon länger für den Nachwuchs ein. Das Unternehmen beteiligt sich regelmäßig am Girls‘Day und organisiert Ferienbetreuungsprogramme für die Kinder von Mitarbeitern. Mit zeitlich und örtlich flexiblen Arbeitsmodellen, Eltern-Kind-Büros und vielen weiteren Angeboten hat die Aareon AG die Vereinbarkeit von Beruf und Familie fest in ihrer Firmenkultur verankert. Das Unternehmen trägt das Zertifikat „berufundfamilie“, das unter der Schirmherrschaft der Bundesfamilienministerin und des Bundeswirtschaftsministers steht.

Aareon Science Camps 2015
Aareon Science Camps 2015 ·
to top