EINSATZ VON COOKIES & TRACKING

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung der Website.

Technische Cookies

Technische Cookies sind essenziell, um den Webseitenbesuch modern und sicher zu gestalten und damit eingebundene Services wie z. B. Kunden-Login und Trainingsanmeldungen reibungslos funktionieren. Technische Cookies können Sie deshalb nicht deaktivieren.

Cookies und Tracking

Verschiedene Online-Dienste von Drittanbietern helfen uns, die Website mit zusätzlichen Funktionen anzureichern und mit erfassten statistischen Daten zum Besuch der Website sowie Daten des Nutzerverhaltens (Tracking) die Online-Angebote zu verbessern. Deshalb würden wir uns freuen, wenn Sie die dazugehörigen Cookies und das Tracking akzeptieren.

settings
linkedin
youtube

vimeo

Ausführliche Informationen zu Cookies und Tracking

Ausführliche Informationen dazu finden sich auf der Seite Datenschutzhinweis, wo man Cookies und Tracking unter Datenschutzeinstellungen ein- oder ausschalten kann.

Die neue ERP-Generation bietet große Mehrwerte

Leitfaden für die Auswahl einer modernen ERP-Software

Mit einem modernen ERP-System stellen Sie die Weichen für nachhaltigen Erfolg Ihres Unternehmens. In dem Whitepaper „Sieben strategische Fragen für die Auswahl einer ERP-Software in der Wohnungs- und Immobilien­wirtschaft“ erfahren Sie, wie Sie den richtigen Anbieter für Ihr Unternehmen finden.

Sieben strategische Fragen zur Auswahl einer ERP-Software in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft

Sichern Sie sich unser kostenfreies Whitepaper und erhalten Sie Antworten auf diese Fragen:

Die neue ERP-Generation verspricht große Mehrwerte.

Passendes ERP-System finden

In unserem kostenfreien Webinar zeigen wir, wie Sie die richtige Software finden, um Ihre Ziele zu erreichen.
Jetzt anmelden

Ihre derzeitigen Datenschutzeinstellungen verhindern die Darstellung von YouTube-Videos.

Sieben strategische Fragen für die Auswahl einer ERP-Software

Laden Sie sich jetzt den Leitfaden für Entscheider der Immobilienwirtschaft herunter.
Zum Download

Digitale Vernetzung und Wertschöpfung in der Immobilienwirtschaft

Die Digitalisierung ist inzwischen ein wichtiger Schlüssel für den Geschäftserfolg im Management von Immobilienanlagen. Gerade in der digitalen Vernetzung aller Stakeholder eines Unternehmens liegt großes Wert­schöpfungs­potenzial: von der Prozess­optimierung über das Angebot von weiteren Services für die Mieter bis hin zur erfolgreichen Einführung neuer Geschäftsfelder.

Wichtig ist es, ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass es bei der digitalen Transformation um mehr geht als „nur“ den Einsatz von Technologie zur Digitalisierung bestehender Prozesse. Um den Nutzen der Digitalisierung zu maximieren, sollte die Technologie dem Nutzer dienen – ob im Management, als Außendienstmitarbeiter, Kunde, Lieferant oder in einer Back-Office-Funktion ­– und somit den Arbeits- und Lebensalltag komfortabler gestalten. Erst dann ist eine reibungslose Zusammenarbeit, eine einfache Interaktion der Prozesse und ein schneller Zugang zu Informationen und Dienstleistungen gewährleistet.

„Immobilienunternehmen eröffnen IT-Lösungen aus der Cloud einen komfortablen Weg, entsprechend der individuellen Geschäftsstrategie, ein eigenes digitales Ökosystem aufzubauen, das so dynamisch ist wie die Märkte, in denen sie agieren. Dessen Kernstück ist das ERP-System.“

 



Der Schlüssel zum digitalen Ökosystem

„Nur ERP“ war gestern. Die Zukunft gehört intelligenten Plattformlösungen. Willkommen zu den ERP-Systemen der Zukunft.
Zu den Lösungen

Schon jetzt in die Zukunft blicken

Ganz gleich, ob Sie ein persönliches Gespräch, ein spannendes Webinar oder eine individuelle Demo bevorzugen: Wir freuen uns darauf, Sie zu begeistern!
Kontakt aufnehmen

Ihre derzeitigen Datenschutzeinstellungen verhindern die Darstellung von YouTube-Videos.

Das ist Aareon

Aareon digitalisiert die Immobilienwirtschaft mit nutzerorientierten Softwarelösungen. Diese vereinfachen und automatisieren Prozesse, unterstützen nachhaltiges Handeln und vernetzen die Prozessbeteiligten. Europaweit managen mehr als 7.000 Unternehmen rund 12 Mio. Einheiten mit Software des Technologieführers.

Unsere Software und digitalen Lösungen machen das Leben für jeden Nutzer einfacher. Sie eröffnen unseren Kunden nicht nur neue Geschäftsmöglichkeiten und sichern den wirtschaftlichen Erfolg, sondern tragen auch zu einer nachhaltigeren und sozialeren Zukunft der Immobilienbranche bei. Indem wir Menschen miteinander verbinden, die tägliche Arbeit erleichtern und für einen besseren Austausch sorgen, schaffen wir Raum zum Wachsen – für alle.

Mit großem Ehrgeiz verfolgen wir einen kollaborativen Ansatz, bei dem wir unsere Kunden frühzeitig einbeziehen, um herausragende Lösungen zu entwickeln. Die Leidenschaft und das Engagement für die Schaffung von Mehrwert vereint unsere Mitarbeiter in ganz Europa und unterstreicht unsere Position als Marktführer.

to top