Verwendung von Cookies

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

logoAareon

Aareon Cloud Himmel Sterne

Produkte und Referenzen > Meine Produkte

Neuerungen in Wodis Sigma Release 10

Wodis Sigma bietet neue Funktionen, die die Integration in die Aareon Smart World vertiefen. Zusätzlich wird der Kundenservice erheblich verbessert.

Wodis Sigma Release 10: Das sind die Highlights

Für seine Kunden arbeitet Aareon kontinuierlich daran, Wodis Sigma, das Herzstück der Aareon Smart World, zu verbessern. Für das Release 10 des ERP-Systems wurden zahlreiche Kundenanfragen umgesetzt, indem neue Funktionen integriert und bestehende Features überarbeitet wurden. Die wichtigsten Neuerungen stellen wir Ihnen im folgenden Beitrag vor.

Kommunikationscenter optimiert externe Kundenkommunikation

Wie geht man im digitalen Zeitalter mit Kundenkommunikation um? Wer die eigenen Prozesse nicht optimiert, lässt große Chancen liegen. Wodis Sigma wurde um eine passende Lösung erweitert, die eine Integration aller Kommunikationskanäle ermöglicht und damit die Servicequalität der Wohnungsunternehmen gegenüber ihren Kunden erheblich verbessert – und das für den gesamten Kommunikationsprozess.

Das Kommunikationscenter bietet Sachbearbeitern von Wohnungsunternehmen umfassenden Zugriff auf alle Stammdaten, Dokumente und Kommunikationselemente eines Mieters.

Den Baustein Wodis Sigma CTI (Computer-Telefonie-Integration), der bereits seit Release 9 verfügbar ist, haben bereits über 100 Kunden im Einsatz. Mit dieser Verbindung zwischen Telekommunikation und Ihrem ERP-System bieten Sie optimalen Service, denn bei eingehenden Anrufen haben Sie alle relevanten Informationen zum Geschäftspartner sofort zur Hand. So können Sie schneller reagieren und die Gesprächsdauer wird erheblich verkürzt.

Neu in Release 10 sind drei weitere Bausteine:

Kommunikation mit Finanzbehörden und Eigentümern

Mit Release 10 stehen DATEV und winIDEA als Produktlösung für die Finanzbuchführung und Eigentümerbuchhaltung zur Verfügung und sind damit im Rahmen der Wodis-Sigma-Wartung stets up to date.

In der Eigentümerabrechnung können nun Darlehen dargestellt werden. Zudem kann in der Finanzbuchführung bei Bedarf leicht die Aufbereitung der Einnahmen-Überschussrechnung vorgenommen werden.

Smart-World-Integration

Neue Funktionen von Wodis Sigma sorgen für eine tiefere Integration in die Aareon Smart World. Erweiterungen wurden vorgenommen bei

Unterstützung des Zahlungsverkehrs mit den Zahlungsverfahren BK01® und CAMT

Bereits ab Release 9 kann der juristische Kontoauszug der Aareal Bank im BK01-Postkorb elektronisch bereitgestellt werden. Neu hinzu kommen Steuerbescheinigungen, Bestätigungsschreiben und Saldenbestätigungen.

Im Rahmen des BK01 Verfahrens können virtuelle Kontonummern (IBAN) gegen Lastschrift gesperrt werden. Damit wird systemseitig sichergestellt, dass debitorisch genutzte virtuelle Kontonummern ausschließlich für Einzahlungen genutzt werden können.

Die Erweiterung der Integration von BK01 immoconnect erlaubt es nun, dass Abschlags- und Schlussrechnungsbeträge differenziert und somit automatisch gebucht und verarbeitet werden können.

Die Parallelität der Zahlungsverfahren BK01® und CAMT wurde um die Trägerbereiche Mitglieder und um das debitorische Inkasso erweitert.

Digitaler Support bei Aareon

Auch Aareon digitalisiert seine Kommunikation im Support. Anstatt ein Ticket zu erstellen oder sich an die Hotline zu wenden, können unsere Kunden nun unmittelbar in Wodis Sigma die passenden Antworten auf ihre Fragen finden. So werden mit dem Release 10 ausführliche FAQs veröffentlicht, die in vielen Fällen unmittelbar weiterhelfen. Neben Text umfassen sie häufig kurze Video-Clips, die Schritt für Schritt zur richtigen Lösung führen.

Besonders innovativ ist, dass die FAQs ständig aktualisiert und damit optimiert werden. Bei jeder Frage, die nach wie vor über ein Ticket eingeht, können die Mitarbeiter im Support davon ausgehen, dass die passende Antwort noch nicht enthalten ist. In diesen Fällen werden diese unmittelbar erstellt und in die FAQs eingepflegt.

Sie als Kunde profitieren, da Wartezeiten bei Tickets oder in der Hotline in der Regel entfallen. Stattdessen stehen alle Informationen direkt zum Abruf bereit.

Standard – oder Komfortlösungen für EU-DSGVO-Konformität

Am 25. Mai 2018 ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft getreten. Die meisten Unternehmen der Wohnungswirtschaft stellt sie vor Herausforderungen, deren Umsetzung mit erheblichem Aufwand verbunden ist. Mit ihrer Lösung unterstützte Aareon fristgerecht dabei, die gesetzlichen Kriterien rechtssicher und möglichst einfach zu erfüllen sowie die Compliance zu verbessern.

Die Standardlösung umfasst zahlreiche Funktionen und Voreinstellungen, durch die Sie mit nur wenigen Klicks der Einhaltung der Betroffenenrechte Sorge tragen (z. B. Recht auf Löschung). Enthalten sind außerdem praktische Muster für die Mieterauskunft und Datenmitnahme. Entsprechend den Vorgaben Ihres Datenschutzbeauftragten lassen sich diese Vorlagen frei anpassen und standardisiert nutzen.

Die Komfortlösung umfasst zusätzlich Automatisierungen, zum Beispiel um die Daten von Geschäftspartnern zu anonymisieren oder nach einer Vorhaltefrist zu löschen. So prüft das ERP-System auf Wunsch alle Datensätze regelmäßig, ob ihre Speicherung gegen die EU-DSGVO verstieße. Ist dem so, wird eine Übersicht mit den entsprechenden Daten erstellt und die Löschung kann gesammelt durchgeführt werden.

to top