Verwendung von Cookies

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

logoAareon

E-Journal

Produkte > SAP®-Lösungen

Kennen Sie Ihre Mieter wirklich? Nutzen des analytischen CRM

Daten in einem CRM-System zu sammeln, ist das eine. Erst durch die Analyse werden diese Informationen aber für Unternehmen wirklich nutzbar. Wie das funktionieren kann, lesen Sie in unserem Beitrag zu analytischem CRM.

Die moderne Informations- und Kommunikationstechnologie hat Werkzeuge für ein durchgängig optimiertes und professionalisiertes Kundenmanagement geschaffen. Nach der konsequenten und erfolgreichen Umsetzung von CRM stehen Unternehmen alle Informationen übersichtlich, voll integriert und jederzeit zur Verfügung, um dem Mieter den bestmöglichen Service zu bieten.

Leider bleibt die Diskussion über CRM allzu oft auf der operativen Ebene der IT-Werkzeuge stecken. Werden in Ihrem Unternehmen die gewonnenen und im operativen CRM-System gesammelten Daten systematisch bearbeitet und ausgewertet? Dieser Punkt ist entscheidend, will man einen Nutzen aus den Mieterdaten ziehen und seine Mieter wirklich kennenlernen.

Vorteile von analytischem CRM

Genau an diesem Punkt setzt das analytische CRM an. Mieterkontakte, Reaktionen des Mieters und Eskalationslevel der verschiedenen Vorgänge werden hierbei miteinander verknüpft. Daraus können beispielsweise Gefährdungen der Kundenbeziehungen frühzeitig erkannt und anschließend Handlungsoptionen für das Kundenmanagement abgeleitet werden. Genauso lassen sich durch die Verknüpfung von Informationen Wertschöpfungspotenziale erkennen und beurteilen – sowohl im Hinblick auf die Nutzung von Wissen über den Mieter als auch auf die Prozesseffizienz im eigenen Hause.

Ziele des analytischen CRM

Ziele sind umfassendes Wissen über den Mieter und größtmöglicher Kundenprofit entlang aller Beziehungsphasen zu einem Mieter. Die Ergebnisse der Analyse werden als Entscheidungsgrundlage für das operative CRM bereitgestellt.

Analytisches CRM von Aareon

Aareon unterstützt mit ihren Lösungen das operative, kommunikative und analytische CRM. Mit dem Kundenkontaktmanagement (KKM) steht eine in den Vertragsdesktop integrierte zentrale Datenbank für das Vorgangs- und Aktivitätenmanagement zur Verfügung. Im KKM werden die Daten gesammelt. Blue Eagle bietet dann die Möglichkeit, mithilfe von Vorgangsübersichten oder dem Auswertungscockpit Kundenanliegen und Durchlaufzeiten systematisch und statistisch direkt im System darzustellen. Im Auswertungscockpit können unter anderem die Eskalationslevel dargestellt werden. Aus der Vorgangsübersicht heraus lassen sich Status der Bearbeitung, Vorgangsarten, Kontakte, Aktivitäten und Folgevorgänge sowie Bewertungen als Report darstellen.

aus: e-journal 3/2013

to top