Verwendung von Cookies

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

logoAareon

Tablet
Tablet · Tablet

Produkte > SAP®-Lösungen > Digitale Lösungen für SAP-Systeme
Produkte > Aareon Smart World – Digitale Lösungen > Mobile Services für Mitarbeiter vor Ort und im Büro

Mobile Verkehrssicherung für SAP®

Verkehrssicherungspflichten im Wohnungsbestand sind komplex. Die Anforderungen sind in Gesetzen, Verordnungen, Satzungen, Normen und anerkannten Regeln der Technik definiert. Die Vorschriften sind schwer zu überblicken und zu handhaben. Die Mobile Verkehrssicherung von Aareon schafft Abhilfe.

Ihre Vorteile

Umfang von Verkehrssicherungspflichten

Verkehrssicherungspflichten im Wohnungsbestand sind komplex. Die Anforderungen sind in Gesetzen, Verordnungen, Satzungen, Normen und den anerkannten Regeln der Technik definiert. Sie umfassen: regelmäßige Begehung von Gebäude und Wohnumfeld, Sonderprüfungen, Legionellenprophylaxe und Kontrolle leer stehender Einheiten, Sicht und Funktionskontrollen von Spielplätzen und -geräten, Reaktionen auf Naturereignisse (wie z. B. Laubfall) und Kontrolle bei möglichen wetterbedingten Gefahren (etwa nach Sturm und Starkregen oder durch Schneelasten und -überhänge, Eiszapfen und Dachlawinen).

Mehr Sicherheit durch volle Datenintegration

Die Mobile Verkehrssicherung ist eins von drei Hauptelementen des mobilen Services FM-Portal. „Sicherheitsbegehung“ steht dort gleichberechtigt neben „Meine Aufgaben“ und „Meine Termine“. Dank der direkten Anbindung an das Kundenkontakt-Management stehen den Mitarbeitern vor Ort alle Informationen zur Verfügung, die sie brauchen – zuverlässig, vollständig und revisionssicher. Sind die Aufgaben erledigt, werden die Daten wieder direkt ins ERP-System transferiert.

Bestens vorbereitet

Termine für eine Begehung werden automatisch von einem Wartungsplan ins Kundenkontakt-Management übertragen und von dort an das FM-Portal des zuständigen Mitarbeiters weitergemeldet. Damit werden Personen, die Verantwortung für die Verkehrssicherung tragen, rechtzeitig und zuverlässig an fällige Begehungstermine erinnert. Und zwar so lange, bis die Aufgabe tatsächlich erledigt ist.

Bestens gerüstet

Vor Ort steht dem Prüfenden eine lückenlose, digitale Checkliste zur Verfügung, die sich problemlos abarbeiten lässt. Dabei kann er direkt auf die technischen Objekt- und Bestandsdaten zugreifen. Alle Befunde werden sofort protokolliert, ohne dass sie später im Büro erneut eingegeben werden müssen. Das spart Zeit und vermeidet Fehler. Auch Folgeprozesse lassen sich unternehmensgenau definieren bis hin zur automatischen Auftragsvergabe, um Gefahrenstellen zu beseitigen. Die Mängelbeseitigung lässt sich dabei über den Mängelmanager im SAP®-System genau nachverfolgen.

Bestens abgesichert

Das Thema Verkehrssicherung ist so brisant, dass der Gesetzgeber die Verantwortung auf die gesamte Hierarchie verteilt hat: Führungskräfte (bis hin zur Vorstandsebene) sind verpflichtet, die durchgeführten Begehungen stichpunktartig zu prüfen. Deshalb unterstützt die Mobile Verkehrssicherung von Aareon auch diese Prüfungen der Prüfungen. Sie werden umso einfacher, da das Suchen in Aktenordnern entfällt. Alle Informationen liegen digital archiviert im System vor: vom Protokoll über direkt bei der Begehung angefertigte Fotos bis hin zur detaillierten Information, wer was wann geprüft und kontrolliert hat. Dank dieser lückenlosen Dokumentation ist man immer rechtlich abgesichert.

Einfach zu realisieren

Um mit der Mobilen Verkehrssicherung im FM-Portal vor Ort zu arbeiten, benötigt man nur ein Tablet oder Netbook, auf dem ein aktueller Browser wie Firefox, Chrome oder Safari installiert ist, der html5 unterstützt. In SAP®-Lösungen und Blue Eagle ist der Bereich Sicherheitsbegehung des FM-Portals direkt an das Kundenkontakt-Management gekoppelt. Im System muss das Vorgangsmanagement ausgeprägt sein. Detailliertere Angaben zu den technischen Voraussetzungen enthält das Infoblatt zum FM-Portal von Aareon.

Mobile Verkehrssicherung bei der LEG Immobilien AG

Verkehrssicherheit hat Priorität. Nach dieser Maxime hat die LEG Immobilien AG ihre Verkehrssicherungsprozesse neu erarbeitet. Das Ergebnis wurde in einer Organisationsanweisung doku-mentiert und in Schulungen vermittelt. Aareon half, die Prozessformulare mobil umzusetzen – mit einer Lösung auf Basis des FM-Portals. Das erfolgreiche Digitalisierungsprojekt war für die LEG Pilot für weitere mobile Prozesse.

Hier können Sie mehr über das Projekt erfahren:

Downloads

to top