Verwendung von Cookies

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

logoAareon

Objekt Metapher Tastatur

Produkte > Aareon Wodis Sigma > Einzelmodule > Module A-Z
Produkte > Aareon Wodis Sigma > Einzelmodule > Module - Kfm. Wohnungsmanagement

Wodis Sigma Text

Wodis Sigma Text macht auch die Arbeit mit Serienbriefen in großer Zahl noch schneller und flexibler − ohne dabei durch die Verarbeitung den jeweiligen Arbeitsplatzrechner zu blockieren. Bei umfangreichen Aussendungen sparen Anwender so Zeit und Nerven.

Optimal für große Aussendungen

Wodis Sigma Text für Aareon Wodis Sigma ist das Modul der Wahl, wenn ein Schreiben an eine Vielzahl von Adressaten gehen soll. Ist eine personalisierte Aussendung an Hunderte oder sogar Tausende Mieter geplant, kann Microsoft® Office Word bei der Erstellung der Serienbriefe auch mal an seine Grenzen stoßen. Da das Programm lokal auf dem Arbeitsplatzrechner installiert ist, führen komplexe Arbeitsprozesse zu langen Wartezeiten. Der Anwender ist in seiner Arbeitsfähigkeit deutlich eingeschränkt − denn lokal installierte Programme können in dieser Zeit nicht weiter genutzt werden. Wodis Sigma Text löst diese Probleme: Alle Arbeitsprozesse zur Serienbrieferstellung finden auf dem Workserver statt. Der PC bleibt somit vollständig nutzbar. Alle notwendigen Ressourcen für den Auftrag werden durch Skalierung sicher auf dem Workserver bereitgestellt.

Zwei Verfahren zur Serienbrieferstellung

Wer über den Umfang der definierten Seriendruckfelder hinaus auf die Datenbank zugreifen möchte, kann dies mit Wodis Sigma Serienbrief-Assistent realisieren. Client- und serverbasiertes Verfahren sind entweder separat oder gemischt nutzbar, das heißt Erstellung und Anzeige können unabhängig voneinander in Word und Wodis Sigma Textverarbeitung ausgeführt werden. Das Vorgehen im Einzelfall lässt sich für alle Serienbriefvorlagen festlegen.

Nahtlos arbeiten

Das Modul ist vollständig integriert und fügt sich nahtlos in das Bedienkonzept von Wodis Sigma ein. Das Auslösen der Serienbrieferstellung erfolgt wie gewohnt in den bekannten Schriftverkehrsdialogen. Das System erkennt automatisch anhand der ausgewählten Serienbriefvorlage, ob der Auftrag client- oder serverbasiert ausgeführt werden soll. Ist der Job beendet, erhält der Anwender eine Benachrichtigung und kann sich mit einem Klick den Serienbrief anzeigen lassen. Die im Modul integrierte Textverarbeitung enthält die wesentlichen Funktionen von Word und eine ähnliche Benutzeroberfläche. Dies ermöglicht die komfortable Anzeige, Nachbearbeitung und Archivierung des erstellten Serienbriefs. Auch unabhängig vom ERP-System können mit Wodis Sigma Text Dokumente erstellt und archiviert werden.

Kundenkommunikation integriert managen

Zusätzlich unterstützt Wodis Sigma Text die Weiterverarbeitung in Aareon CRM-Lösungen. Die Serienbriefe können über Wodis Sigma Aktivitätenmanagement verteilt und bearbeitet werden. Die Dokumentation aller Vorgänge bildet die Grundlage für ein optimiertes und professionalisiertes Kundenmanagement und ermöglicht einen umfassenden Einblick in die Mieterhistorie. Gleichzeitig können die Serienbriefe in Aareon Archivlösungen archiviert werden.

Implementierung

Die Aktivierung ist unkompliziert. Aareon führt diese nach einer entsprechenden Mitteilung des Wohnungsunternehmens aus. Vor der ersten Verwendung des Moduls ist es nötig, vorhandene Serienbriefvorlagen zu adaptieren oder neu einzurichten − auf Wunsch übernimmt das Aareon.

to top