Verwendung von Cookies

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Press Release

Presse > Pressemeldungen > 2020

Aareon RELion gewinnt ÖWG Wohnbau als Kunden

Mit ÖWG Wohnbau hat sich einer der größten gemeinnützigen Bauträger Österreichs für die ERP-Lösung RELion entschieden.

Mainz, 28. Juli 2020 – ÖWG Wohnbau, mit Sitz in Graz, erweitert den Kundenstamm von Aareon RELion, eine Tochtergesellschaft der Aareon AG, Europas führendem Beratungs- und Systemhaus für die Immobilienwirtschaft. Damit setzt zukünftig einer der größten gemeinnützigen Bauträger Österreichs mit rund 33.000 verwalteten Wohneinheiten auf das ERP-System RELion.

„Wir haben uns mit allen auf dem österreichischen Markt verfügbaren Branchenlösungen für die gemeinnützige Wohnungswirtschaft beschäftigt. Nach einem erfolgreich absolvierten Proof of Concept fiel die Wahl zugunsten von RELion. Basierend auf Microsoft® Dynamics 365 Business Central stellt die immobilienwirtschaftliche ERP-Software eine verlässliche und zukunftssichere Lösung für uns dar. Gleichzeitig kann RELion sowohl auf unsere unternehmenseigenen Bedürfnisse als auch auf externe marktspezifische Anforderungen zugeschnitten werden“, erläutert Mag. Christian Krainer, Vorstandsdirektor und Obmann von ÖWG Wohnbau, wie es zur Entscheidung für RELion kam.

Mit dem vorbereitenden Umstellungsprojekt wurde bereits begonnen. Der eigentliche Go-live ist für Januar 2022 geplant. Zusätzlich zur Implementierung von RELion hat die ÖWG Wohnbau auch bereits Interesse an Produkten aus dem digitalen Ökosystem Aareon Smart World geäußert. „Mithilfe der Mobilen Services kann der fortschreitenden Digitalisierung und Mobilisierung unserer Branche Rechnung getragen werden“, ergänzt Mag. Krainer. Mitarbeiter erhalten dadurch jederzeit und von überall Zugriff auf den aktuellen Datenbestand und können alle relevanten Informationen im Rahmen der Wohnungsabnahme bzw. -übergabe papierlos direkt im System erfassen.

Hubert Tanzer, Geschäftsführer Aareon RELion, betont: „Wir freuen uns sehr, mit ÖWG Wohnbau eines der größten und bekanntesten österreichischen Unternehmen im Markt der gemeinnützigen Wohnungswirtschaft als Kunden gewonnen zu haben, der mit uns eine der umfangreichsten ERP-Umstellungen im Bereich Immobilien in Österreich innerhalb der letzten 15 Jahre anstrebt.“

Dr. Manfred Alflen, Vorstandsvorsitzender Aareon AG, ergänzt: „Die Einführung von RELion bei ÖWG Wohnbau stellt für uns ein Leuchtturmprojekt dar, mit dem wir unsere Postion im Markt der gemeinnützigen Wohnungswirtschaft in Österreich weiter ausbauen.“

Über ÖWG Wohnbau, Graz (AT)

Gegründet am 17. April 1950, hat sich ÖWG Wohnbau mit Sitz in Graz zu einem der größten gemeinnützigen Bauträger Österreichs entwickelt. Insgesamt werden mehr als 33.000 Wohneinheiten sowie etwa 10.000 Garagen und gewerbliche Objekte in der Steiermark verwaltet. Darüber hinaus wurden mehr als 2 Mio. m2 Wohnfläche für über 100.000 Menschen geplant und errichtet. Jährlich erwirtschaften die rund 200 Mitarbeiter von ÖWG Wohnbau ein Neubau- und Sanierungsvolumen von ca. 100 Mio. Euro. In über 180 steirischen Gemeinden hat ÖWG Wohnbau zudem Kindergärten, Schulen, Studentenheime, Universitätsinstitute und Seniorenwohnhäuser gebaut sowie historisch wertvolle Bausubstanz revitalisiert.

ÖWG Wohnbau Graz
v. l. Hubert Tanzer, Geschäftsführer Aareon RELion und Mag. Christian Krainer, Vorstandsdirektor Obmann der ÖWG Wohnbau in Graz

Downloads

to top