EINSATZ VON COOKIES & TRACKING

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung der Website.

Technische Cookies

Technische Cookies sind essenziell, um den Webseitenbesuch modern und sicher zu gestalten und damit eingebundene Services wie z. B. Kunden-Login und Trainingsanmeldungen reibungslos funktionieren. Technische Cookies können Sie deshalb nicht deaktivieren.

Cookies und Tracking

Verschiedene Online-Dienste von Drittanbietern helfen uns, die Website mit zusätzlichen Funktionen anzureichern und mit erfassten statistischen Daten zum Besuch der Website sowie Daten des Nutzerverhaltens (Tracking) die Online-Angebote zu verbessern. Deshalb würden wir uns freuen, wenn Sie die dazugehörigen Cookies und das Tracking akzeptieren.

settings
matomo
linkedin
youtube

vimeo

Ausführliche Informationen zu Cookies und Tracking

Ausführliche Informationen dazu finden sich auf der Seite Datenschutzhinweis, wo man Cookies und Tracking unter Datenschutzeinstellungen ein- oder ausschalten kann.

Visual EED

Produkte und Referenzen > Digitale Lösungen > Lieferanten und Dienstleister integrieren

EU-Energieeffizienz-Richtlinie (EED)

Die Umsetzung der novellierten EED rückt immer näher. Die Umwandlung in deutsches Recht wird in Kürze erwartet. Damit muss Mietern in Zukunft der eigene Energieverbrauch regelmäßig und transparent dargestellt werden. Aareon bietet Ihnen hierfür eine digitale Lösung auf Basis der Aareon Smart World.

Die EED ist eine Maßnahme der EU für mehr Klimaschutz. Bis 2030 soll der europaweite Energieverbrauch um 32,5 % im Vergleich zur Prognose von 2007 gesenkt werden. Ziel ist es, Mieter durch eine höhere Transparenz ihres Verbrauchsverhaltens zu einem sparsameren Umgang mit Wasser und Wärme zu bewegen. Die unterjährige Verbrauchsinformation wird damit zweimal im Jahr zur Pflicht, auf Wunsch sogar quartalsweise beim Einsatz fernausgelesener Zähler für Wasser und Wärme. Für Deutschland ist hier noch die Wandlung in nationales Recht Voraussetzung.

Vom Datenaustausch bis zur Visualisierung

Für eine effiziente Umsetzung der EED-Vorgaben müssen Wohnungsunternehmen und Wärmemessdienste bzw. Wasserversorger eng zusammenarbeiten. Ein rechtzeitiger Stammdaten-Austausch bei Mieterwechsel ist ebenso notwendig wie die automatisierte Zustellung der Verbrauchsdaten an die Mieter – digital oder auf Papier. Gegebenenfalls müssen auch die Daten mehrerer Messdienste gebündelt und vereinheitlicht werden. Für all das bieten wir Ihnen digitale Prozesslösungen basierend auf Produkten der Aareon Smart World. Diese sind als Baukasten konzipiert – so können je nach Ihren individuellen Anforderungen die passenden Produkte eingesetzt werden.

Profitieren Sie von vielen Vorteilen

EED – Prozesslösung aus der Aareon Smart World

Infografik EED
Umsetzung im engen Zusammenspiel Wohnungswirtschaft und Wärmemessdienst

Unsere Produkte als digitale Lösung

Aareon Wechselmanagement

Das Datenportal Aareon Wechselmanagement unterstützt Sie beim Stammdatenaustausch und der Übermittlung aktueller Verbrauchsdaten. Veränderungen müssen lediglich im ERP-System eingetragen werden, alle weiteren Schritte übernimmt Aareon Wechselmanagement: Es leitet alle benötigten Informationen fristgerecht im richtigen Format an das System des jeweiligen Partners weiter.

→ Hier finden Sie weitere Informationen zum Produkt.

Aareon CRM-App und -Portal

Über die App fürs Smartphone oder das Webportal werden die Verbrauchsdaten auf Wohnungs- bzw. Zählerebene visualisiert. So haben Ihre Mieter jederzeit ihren Verbrauch anschaulich im Blick. Dank der vollen Integration in die Aareon-Welt läuft auch hier der Einsatz naht- und problemlos.

→ Hier finden Sie Informationen zu den vielen weiteren Funktionen unseres CRM-Systems.

EED Connect plus

Mit dem Service EED Connect plus können Sie PDF-Dateien erstellen. So erreichen Sie Ihre Mieter auch auf dem Papierweg einfach und effizient.

Produktbeschreibung

Hier können Sie den Artikel zum Produkt als PDF öffnen und ggf. ausdrucken oder herunterladen.

Produktbeschreibung
to top