Verwendung von Cookies

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

FAQ im Bereich Ausbildung bei Aareon

Unternehmen > Karriere > Ausbildung

Antworten auf Ihre Fragen zur Ausbildung

In unserem FAQ-Bereich teilen wir Antworten auf Fragen, die häufig an uns gerichtet werden, mit Ihnen. Sie haben weitere Fragen? Zögern Sie nicht, Anne-Dorothea Meister anzusprechen. Auch Eltern und Lehrer finden auf diesen Seiten Hintergrundinfos zu einer Ausbildung bei Aareon.

Zu diesen Themenblöcken finden Sie Antworten:

Ausbildung

Wie lange ist die Probezeit in der Ausbildung?

Die Probezeit in der Ausbildung beträgt vier Monate. In dieser Zeit überprüft der Auszubildende seine Berufs- und Betriebswahl und Aareon als Ausbildungsbetrieb die Eignung des Auszubildenden.

Muss ich nach dem Berufsschulunterricht in den Ausbildungsbetrieb kommen?

Nein, nach der Berufsschule müssen Sie nicht ins Unternehmen kommen. Wir raten Ihnen, die Zeit zum Lernen oder zur Vorbereitung von Themen einzusetzen.

Kann ich die Ausbildung verkürzen?

Ja, eine Verkürzung der Ausbildung ist möglich bei sehr guten Noten in Theorie und Praxis.

Wie erfolgt Zeiterfassung für Auszubildende bei Aareon?

Unsere Auszubildenden arbeiten im Gleitzeitmodell. Wichtig ist, dass Sie sich nach Ihrer Abteilung richten, in der Sie eingesetzt sind, damit Ihre Betreuung gewährleistet ist und Sie Ihre Aufgaben bearbeiten können. Die Arbeitszeit von 40 Stunde pro Woche erfassen wir mit einem Zeiterfassungsprogramm (SAP® HR).

Wie kann ich mir den Arbeitsalltag als Azubi vorstellen?

Das erzählen die Azubis am besten selbst in einem Interview! → Testimonials lesen!

Wie erhalte ich weitere Informationen zur Ausbildung?

Wir bieten eine Azubi-Sprechstunde, einfach anrufen und Fragen stellen.

Bewerbung

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

Bitte laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf sowie relevante Schul-, und Praktikumszeugnisse) online auf unserer Karriereseite hoch.

Sollten wir weitere Unterlagen von Ihnen benötigen, melden wir uns kurzfristig bei Ihnen.

Im nächsten Schritt erhalten Sie eine Einladung für unser Online-Auswahlverfahren, welches wir gemeinsam mit der Aon´s Assessment GmbH erstellt haben. Nach erfolgreicher Beendigung des Auswahlverfahrens laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch nach Mainz oder Dortmund ein. Dort lernen Sie auf jeden Fall unsere Ausbildungsverantwortliche Anne-Dorothea Meister und weitere relevante Ansprechpartner für Ihre Ausbildung kennen. Klar ist, dass Sie die Möglichkeit haben, Fragen zu stellen, sich Ihren Ausbildungsbetrieb anzusehen und einen Blick hinter die Kulissen werfen können.

Im Anschluss daran hoffen wir, dass Sie sich für eine Ausbildung bei Aareon entscheiden. Wir geben Ihnen nach dem Gespräch zügig unsere Rückmeldung.

Wir erstellen im Anschluss daran Ihren Ausbildungsvertrag und veranlassen alles Notwendige für den Start Ihrer Ausbildung. Nach Ihrer Unterschrift unter den Ausbildungsvertrag sind wir startklar für unseren gemeinsamen Weg.

Für den gesamten Prozess benötigen wir ungefähr drei Wochen. Sollte dies für Sie zu lange sein, lassen Sie uns gerne sprechen. Wir finden gemeinsam die richtige Lösung.

Welchen Schulabschluss muss ich für die verschiedenen Ausbildungen haben?

Sie benötigen die Allgemeine oder Fachgebundene Hochschulreife. Weiterführende Informationen finden Sie bei den einzelnen Ausbildungsgängen

Unternehmenskultur

Duzen oder Siezen – wie ist die Kultur bei Aareon?

Wir möchten Ihnen auf Augenhöhe begegnen, daher sind alle Artikel sowie unsere Stellenausschreibungen für Auszubildende in Sie-Form verfasst. Auch der Bewerbungsprozess und die Gespräche gestalten wir in Sie-Form. Selbstverständlich ist für uns, dass wir intern einen sehr offenen und persönlichen Umgang pflegen. Ab dem ersten Tag duzen sich unsere Auszubildenden – auch mit der Ausbildungsverantwortlichen.

Kann ich mir nach Abschluss meiner Ausbildung eine Abteilung aussuchen, in der ich das Übernahmejahr verbringen möchte?

Sie können gerne einen Wunsch äußern. Wir bemühen uns, diesen auch umzusetzen. Im besten Fall werden Sie während des dritten Lehrjahres bereits in der „Ziel“-Abteilung eingesetzt, allerdings muss natürlich dort auch eine freie Stelle vorhanden sein.

Ist es möglich, während der Ausbildung andere (auch internationale) Standorte kennenzulernen?

Im Ausbildungsplan ist dies aktuell nicht vorgesehen.

Wir bemühen uns um einen immer größerer werdenden standortübergreifenden Austausch. Digitalisierung hilft uns dabei, auch neue und unkonventionelle Wege zu finden. Auch im Rahmen von Arbeitseinsätzen haben Sie die Möglichkeit, andere Standorte kennenzulernen.

Gibt es die Möglichkeit, als Azubi an Innovationsprojekten teilzunehmen, die sich mit neuen Technologien beschäftigen?

Ja, Sie haben die Möglichkeit als Azubi an innovativen Projekten mitzuwirken.

Bekomme ich nach der Ausbildung eine Übernahmegarantie?

Wir bieten Ihnen eine Übernahmegarantie nach der Ausbildung (zunächst für ein Jahr bei einem Notendurchschnitt kleiner 2,5).

Wie läuft der Austausch mit den Ansprechpartnern der Hochschule Mainz und Aareon?

Wir tauschen uns anlassbezogen und in regelmäßigen Abständen mit den Ansprechpartner der Hochschule zu relevanten Themen aus.

Wie tauschen sich Auszubildende und Ausbilder aus?

Der Austausch zwischen Auszubildenden und Ausbildern findet während der praktischen Phasen täglich im Team statt. Darüber hinaus gibt es regelmäßige Austausche aller Auszubildenden mit der Ausbildungsverwantwortlichen. Anlassbezogen treffen wir uns auch ganz spontan.

Lernen

Welche Möglichkeiten habe ich als Auszubildender, mich nach der Ausbildung weiterzubilden (Schulung, Studium)?

Die Möglichkeit hierzu besteht. Wir stimmen dies individuell mit Ihnen ab.

Ist ein berufsbegleitendes Studium bei Aareon möglich?

Ja, ein berufsbegleitendes Studium ist möglich.

Welche Programmiersprachen lerne ich während meiner Ausbildung kennen, welche Programmiersprachen werden während der Ausbildung vertieft?

Auf jeden Fall lernen Sie Java und C# kennen.

Kann ich den Ausbildungablauf an meine persönlichen Interessen anpassen?

Dies ist leider in den meisten Fällen nicht möglich, da es  Vorgaben gibt, welche Inhalte in der Ausbildung abzudecken sind, damit Sie sich alle Ausbildungsinhalte aneignen. 

In welcher Form findet der Berufsschulunterricht statt? (Block- oder Teilzeitunterricht)?

Je nach Ausbildungsgang und Standort findet der Berufsschulunterricht unterschiedlich statt:

Gibt es außerbetriebliche Maßnahmen (Vorbereitungen/Seminare)?

Wir denken immer wieder in neuen Formaten und entwickeln gemeinsam mit Ihnen neue Ideen. Im Rahmen der Abschlussprüfung gibt es außerbetriebliche Vorbereitungen auf die Abschlussprüfung.

Welche Wahlqualifikationen stehen bei der Ausbildung Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement zur Verfügung?

Es stehen 8 von 10 Wahlqualifikationen zur Verfügung.

→ Lesen Sie mehr dazu.

Ausbildungsort

An welchen Standorten bildet Aareon aus?

An diesen Standorten bilden wir aus:

Mainz:
→ Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
→ Fachinformatiker für Systemintegration
→ Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement
→ Duales Studium Wirtschaftsinformatik

Dortmund:
→ Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Bochum:
→ Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement

Hamburg:
→ Fachinformatiker für Systemintegration

Vergütung

Wie sieht die Ausbildungsvergütung bei Aareon aus?

Wir zahlen Ihnen eine marktgerechte Vergütung sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Darf ich als Auszubildender Überstunden machen?

In der Regel sollten Auszubildende keine Überstunden machen. Manchmal lässt sich das nicht vermeiden. Wir finden dann eine praktikable Lösung für Sie.

Sie haben Fragen zu Ihrer Ausbildung bei Aareon?

Personalexpertin Anne-Dorothea Meister hilft bei allen Fragen rund um die Ausbildung bei Aareon

Rufen Sie mich gerne an oder schreiben Sie mir.

Anne-Dorothea Meister
Personalreferentin
+49 6131 301-561

to top